Bethan Huws | Banner für St. Johann

Die aus Wales stammende, international bekannte Konzeptkünstlerin Bethan Huws zeigt ab dem 25. September 2020 die Schriftinstallation „Banner für St. Johann“ an der Außenfassade der Johanneskirche. Der dann für ein Jahr auf Deutsch, Englisch und Französisch erscheinende Satz ist anders als Sätze, die in der Kirche erwartbar wären. Er ist anders als Werbung, anders als Poesie. Er irritiert Betrachter und Betrachterinnen, die hier, mit Konzeptkunst, an der Kirche, über ihr Verhältnis zu Gott, über Größe, über Bedeutung überhaupt nachdenken können.

Die Installation wurde vom „Arbeitskreis Kirche und Kunst“ in der Seelsorgeeinheit Freiburg Wiehre-Günterstal in Zusammenarbeit mit dem Referat Kunst, Kultur, Kirche der Erzdiözese Freiburg, vertreten durch Katharina Seifert, realisiert. Zum Arbeitskreis gehören Anton Bauhofer, Tobias Eder, Angeli Janhsen, Michael Schweiger und Yvonne Ziegler.

 


Material

Bethan Huws Vitrine 18.9.2020 (docx)
Bethan Huws: Banner für St. Johann, 2020 / Foto: Harald Neumann, 2020


Presse

Schriftinstallation an der Außenfassade der Freiburger Johanneskirche in Subculture am 15. September 2020
„Glaube und Privates“ in der Badischen Zeitung am 28. September 2020
Beim Kind in der Krippe die Kontrolle abgeben im Konradsblatt am 15. Dezember 2020
Bethan Huws in Kunstbulletin 1-2/2021